Armenistis - Blick auf den Berg Athos

Urlaub im Camping Armenistis

In diesem Beitrag erfahren Sie, was Sie von Camping Armenistis erwarten können: Arten von Unterkünften, Restaurants, Strand, Aktivitäten und mehr.

Lage der Armenistis

Camping Armenistis befindet sich am zweiten Arm von Sithonia auf der beliebten Halbinsel Chalkidiki. Dieser Ärmel hat mehr Vegetation und viel Grün als der erste: Kassandra mit wunderschönen Stränden und bevorzugt für die Unterbringung von Familien mit Kindern.

Unterkunft in Armenistis

Der Campingplatz bietet verschiedene Arten von Unterkünften: Mobilheime, Wohnwagen, Strandhäuser, Safari-Zelte sowie Unterkünfte in eigenen Wohnwagen, Zelten, Wohnmobilen und mehr.

Wir hatten zum zweiten Mal ein Mobilheim gewählt. Der Vorteil ist, dass sie sich in einem Wald mit dichter Vegetation befinden, kleine Gärten haben, von grünen Büschen umgeben sind und den ganzen Tag über Schatten garantieren.

Uns gefällt auch, dass es leiser und ruhiger ist als das Irrenhaus um die Zelte.

Sie befinden sich in der Nähe des zentralen Teils des Campingplatzes – Restaurant und Geschäfte – und ganz in der Nähe des Strandes.

Empfehlung von mir – Grill mitbringen! Wir haben das Dumme getan, um das erste Mal, als wir hier waren, zu ignorieren.

Den zweiten haben wir jedoch mit einem Elektrogrill kompensiert, der aufgrund der schnellen Erwärmung und des geringen Aufwands ein Hit in unserer Gesellschaft wurde.

Armenistis Mobilheim
Armenistis Mobilheim

Es gibt auch luxuriösere Arten von Mobilheimen, die neuer, geräumiger und in der Nähe der schönen Gärten des Campingplatzes sind.

Schöner Ort, an dem Kinderfüße auf dem weichen Teppich des gepflegten Grases laufen können.

Armenistis - Luxusmobilheim
Armenistis – Luxusmobilheim

Die Wohnwagen und Safari-Zelte befinden sich in einem etwas weiteren Teil des Campingplatzes, aber sie genießen die erste Linie zum schönen Strand von Armenistis.

Strand und Wohnwagen
Strand und Wohnwagen

Ich habe bereits die gut gestalteten Blumenbeete und Grünflächen auf dem Campingplatz erwähnt. Die Büsche wurden sorgfältig geschnitten, der Duft des typischen griechischen Oleanders lauerte überall, was mich sehr an Flieder erinnerte.

Eine im Oleander gewickelte Brücke
Eine im Oleander gewickelte Brücke

Strand und Gourmet

Wir waren schon an vielen Orten in Griechenland, aber der Strand von Armenistis ist einer meiner Favoriten.

Langer Strand, weißer Kaschmirsand, das blaue azurblaue Meer.

Vor uns steht der majestätische Berg Athos, der der maritimen Harmonie einen surrealen Geschmack verleiht.

Armenistis - Blick auf den Berg Athos
Armenistis – Blick auf den Berg Athos

Auf beiden Seiten ist der Strand von bizarren Klippen umgeben, ein Paradies für Hochspringer, die das Gefühl eines hawaiianischen Abenteuers noch größer machen.

Blick auf den Strand von den Felsen
Blick auf den Strand von den Felsen

In den entferntesten Teilen des Strandes finden Sie mehr Ruhe, wo Familien mit Kindern normalerweise campen.

In der Umgebung des Restaurants befindet sich ein größeres Irrenhaus und ein begehrter Treffpunkt für junge Leute aus der Region, die normalerweise die Umgebung eines riesigen Baumes vor dem Restaurant besetzen.

Natürlich muss man bedenken, dass der Campingplatz bei den Einheimischen sehr beliebt ist und besonders im August, dem traditionellen Ferienmonat, wurde uns gesagt, dass er hier ziemlich voll ist.

Es gibt auch einen kostenpflichtigen Bereich mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen für diejenigen, die mehr Komfort suchen.

Lass dich nicht vom einsamen Strand täuschen! Ich habe am frühen Morgen Fotos gemacht, und normalerweise ist dieser Ort mit Körpern von Strandbesuchern bedeckt.

Bereich mit bezahlten Sonnenschirmen
Bereich mit bezahlten Sonnenschirmen

Das Restaurant Armenistis verdient einen besonderen Platz im Reisebericht.

Das Menü ist vielfältig genug, um Ihr Gericht zu finden. Alles, was wir oder unsere Freunde probierten, war sehr lecker und in riesigen Portionen, die wir später oder am nächsten Tag aßen.

Die Kellner sind sehr nett, kommunizieren freundlich mit den Gästen und servieren blitzschnell.

Armenistis - Restaurant
Armenistis – Restaurant

Aktivitäten

Als aktive und sportliche Person konnte ich nicht anders, als die meisten vom Campingplatz organisierten Aktivitäten auszuprobieren.

Wassergymnastik oder Aquafitness sind eine der beliebtesten und erschwinglichsten Aktivitäten.

Zusätzliche Geräte wie Makkaroni  und Gewichte stehen zur Verfügung, um das Publikum zu unterhalten.

Toller Start in den Tag, beeilen Sie sich, um sich an die Wassertemperatur zu gewöhnen, denn sie beginnt um 9 Uhr.

Armenistis - Wassergymnastik
Armenistis – Wassergymnastik

Während des Wochenendes ist das Programm mit vielen Aktivitäten maximal.

Es gibt klassisches Yoga und Luftyoga in den späteren bzw. jeweils kühlen Teilen des Tages.

Mein unerwarteter Favorit war Luftyoga.

Zuerst war ich erstaunt über den harmonischen Kreis, in dem wir angeordnet waren. Das Plätschern der Wellen, der scharlachrote Sonnenuntergang hinter dem Hügel, die schleichende Stille des etwas helleren, einsamen Strandes verblüfften mich.

Die Übungen entsprachen der Tatsache, dass die meisten von uns Amateure waren. Überraschenderweise kamen wir relativ schnell an den Punkt, an dem wir bereits auf dem Kopf standen.

Die letzte Entspannung und die leise Stimme des Lehrers ließen mich wiedergeboren fühlen.

Armenistis - klassisches Yoga
Armenistis – klassisches Yoga
Armenistis - Luft Yoga
Armenistis – Luftyoga

Eine weitere interessante Aktivität war die kurze Wanderung auf dem Öko-Trail in der Nähe des Campingplatzes.

Der Weg beginnt am Ende des Campingplatzes. Es geht über die Steine ​​eines trockenen Flusses. Eines der älteren Mitglieder der Gruppe gab zu diesem Zeitpunkt sogar auf, weil sie laufen und auf die Felsen springen musste.


Das Gefühl in diesem Teil des Übergangs ist wie ein Spaziergang wie ein Hobbit durch einen Märchenwald. Es ist so ruhig und magisch mit den verworrenen Weinreben, den moosgrünen Steinen und den stillen Bäumen.

Es gab einen Adrenalinstoß. Unser Führer zeigte uns auf ein vormontiertes Alpenseil, das wir den Hügel hinaufkletterten.

Für erfahrene Bergsteiger wie uns war dieser Teil keine Anstrengung, aber der Kinderteil der Gruppe war ziemlich aufgeregt.

Auf dem Hügelkamm vor uns erstreckte sich der schöne Blick auf die Bucht, verstärkt durch die smaragdgrünen Zweige der umliegenden Wälder.

Armenistis - Öko-Trail
Armenistis – Öko-Trail

Überraschendes Voodoo-Finale des Übergangs!

Unser Führer stellte uns in einem Tunnel auf und wir machten ein spektakuläres Sprungfoto, mit dem wir uns mit den Charakteren aus „The Walking Dead“ messen konnten.

Ende des Öko-Trails
Ende des Öko-Trails

Finale

Abschließend möchte ich sagen, dass dies ein magischer Ort ist, um sich zu entspannen und die wunderschöne Natur der griechischen Küste kennenzulernen.

Machen Sie Urlaub und tauchen Sie mit Vergnügen in das Abenteuer Armenistis ein!


Ein weiteres Ziel in der Nähe: Camping Stavros Chalkidiki und die Schildkröte

◔◔: 928